Aus dem Internetauftritt der Krankengymnastik Schwarz
www.krankengymnastik-schwarz.de

 
 
 
  Standardisierten Heilmittelkombination D1
 
Der Schwerpunkt bei der Standardisierten Heilmittelkombination D1 liegt
insbesondere bei der Behandlung aktiver/passiver Bewegungseinschränkungen
mit Maßnahmen der Bewegungstherapie, wie Krankengymnastik oder Manueller
Therapie.
 
Therapeutische Wirkung:
 
Die therapeutische Wirkung der standardisierten Heilmittelkombination beruht
in ihrer Gesamtheit auf der Grundlage des Wirkprinzips jeder einzelnen
Maßnahme unter Ausnutzung der sich ergebenden Synergieeffekte.
 
Abhängig von den Schädigungen kumulieren sich die nachfolgenden
therapeutischen Wirkungen:
 
• Verbesserung der Beweglichkeit funktionsgestörter Gelenke
• Aktivierung und Kräftigung geschwächter/gelähmter Muskulatur
• Wiederherstellung des Muskelgleichgewichts
• Schmerzlinderung bei Störungen der Gelenkfunktionen, der Muskelspannung,
   der Trophik, der Durchblutung oder bei Schwellungen
• Verbesserung/Normalisierung von Muskeltonus, Muskellänge oder von
   Weichteilstrukturen
• Verbesserung der Gewebetrophik und Durchblutung, Ödemminderung 
 
 
 
 
 
 
 
 
Christine Schwarz

Elisenstraße 28               Telefon: 06021-12184
63739 Aschaffenburg      Fax: 06021-457171