Aus dem Internetauftritt der Krankengymnastik Schwarz
www.krankengymnastik-schwarz.de

 
 
 
 Fußreflexzonenmassage
 
 
Die Geschichte der Fußreflexzonenmassage (FRZ) reicht weit in die verschiedenen Kulturkreise zurück. Sie ist eine alternative Heilmethode, bei der Druck auf bestimmte Bereiche der Füße (Druck- oder Reflexpunkte) ausgeübt wird, um ein breites Spektrum an Beschwerden zu lokalisieren und durch geeignete Technik zu therapieren.
 
 
Man geht davon aus, dass die Organe des Körpers sich an bestimmten Stellen des Fußes auf einer exakt festgelegten Zoneneinteilung widerspiegeln. Die Zonen, die dan einzelnen Körperpartien zugeordnet werden, sind meist knapp daumennagel-groß. Duch die Massage der Füße wird der gesamte Organismus erreicht und positiv beeinflusst, Wohlbefinden und Gesundheit sowie das Immunsystem können so gestärkt werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Christine Schwarz

Elisenstraße 28               Telefon: 06021-12184
63739 Aschaffenburg      Fax: 06021-457171