Aus dem Internetauftritt der Krankengymnastik Schwarz
www.krankengymnastik-schwarz.de

 
 
 
 
 
  Elektrotherapie/Ultraschall
 
Die Elektrotherapie oder Ultraschalltherapie wird oft in Ergänzung zu Physiotherapie vom Arzt verordnet.
 
Die Elektrotherapie hat eine vielfältige Einsatzmöglichkeit. Von der Schmerzbehandlung über Durchblutungsförderung bis zur Muskelstimulation findet sie ihre Anwendung. Zum Einsatz kommen Geräte die speziell für den medizinischen Bereich zugelassen sind.
 
Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Meist werden bei der Behandlung Elektroden direkt auf der Haut angebracht; seltener wird der elektrische Strom durch Wasser oder Öl geleitet. Eingesetzt werden elektrische Ströme mit verschieden hoher Schwingungszahl pro Sekunde (diese sogenannte Frequenz wird in der Einheit Hertz gemessen):
 
Elektrotherapie wird eingesetzt als:
 
• Reizstromtherapie
• Transkutane Elektrische Nervenstimulation
• Interferenzstromverfahren
 
Darüberhinaus werden Bestrahlungsbehandlungen im Hochfrequenzbereich unter anderem zur Kurzwellentherapie (300 Kilohertz) zur Dezimeterwellen- und Mikrowellentherapie angewandt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Christine Schwarz

Elisenstraße 28               Telefon: 06021-12184
63739 Aschaffenburg      Fax: 06021-457171